1. Veranstalter der Promotion ist Hyggins / die Pet Quintett GmbH, Oberstraße 65, 20144 Hamburg.
  2. Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Instagram oder Facebook und wird in keiner Weise von Instagram oder Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Instagram oder Facebook, sondern die Pet Quintett GmbH.


  3. Die Teilnahme an der Promotion erfolgt auf der Instagram-Plattform. Die Promotion ist auf dem Instagram-Profil von Hyggins @hyggins.pet verfügbar.


  4. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerdenzur Promotion sind nicht an Instagram zu richten, sondern direkt andie Pet Quintett GmbH.
 

  5. Teilnahmeberechtigt sind alle Personenmit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme mindestens 18 Jahre altsind. Gesetzliche Vertreter und Mitarbeiter des Veranstalters sowie deren Angehörige und sonstige mit dieser Veranstaltung in Verbindung stehende Dritte sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
 

  6. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Aktionszeitraums, sowie ausschließlich per Internet möglich. Die Teilnahme ist unentgeltlich, der Teilnehmer/die Teilnehmerin geht keine vertraglichen oder sonstigen rechtlichen Verpflichtungen ein.


  7. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnahme und die Gewinnchancen sind nicht vom Erwerb eines Produktes oder einer Dienstleistung abhängig.


  8. Die Promotion beginntam 13.07.2021
  9. Teilnahmeschlussist der 23.07.2021 um 23:59 Uhr


  10. Unter allen Teilnehmern wird als 1. Preis 1x1 Dreamer Perfect Hundebett, 2. Preis 1x1 Lounger Plus Hundebett und 3. Preis 1x1 Cosy Plus Hundedecke verlost. Farbe und Größe dürfen je nach Verfügbarkeit frei gewählt werden.
  11. Um an der Promotion teilzunehmen, müssen die Teilnehmer ein passendes Bild oder Video in ihrem Feed mit dem Hashtag #doggylympics2021 und/oder #hdl21 posten, das beschreibt, in welcher Disziplin ihr Hund ein geborener Olympiasieger ist. Das Profil muss in dieser Zeit auf öffentlich geschaltet sein. Es dürfen beliebig viele Bilder / Videos gepostet werden.
  12. Die mit #doggylympics2021 und/oder #hdl21 eingereichten Bilder / Videos werden automatisch auf unserer Website hyggins.pet dargestellt, um am Voting teilzunehmen. Der Nutzername mit Link zu Instagram ist sichtbar. Die Übertragung kann einige Minuten dauern.
  13. Die Gewinner werden per Voting bis zum 30.07.2021 um 18.00 Uhr auf unserer Website ermittelt. Nach Ablauf des Votingzeitraums werden die Gewinner zeitnah per privater Nachricht und/oder Kommentar und/oder zusätzlichem Post unter Nennung des Namens benachrichtigt bzw. bekanntgegeben. Die Gewinner-Posts werden auf Instagram bei @hyggins.pet im Feed zur Bekanntgabe mit Nennung des Namens veröffentlicht.
  14. Die Abstimmung erfolgt auf der Website www.hyggins.pet/pages/doggylympics und ist unabhängig von der Teilnahme am klassischen Gewinnspiel. Jeder Voting-Teilnehmer darf einmal täglich für beliebig viele Bilder abstimmen.
  15. Zur Teilnahme am Online-Voting muss der Teilnehmer auf www.hyggins.pet/pages/doggylympics unter Angabe seiner E-Mail-Adresse (Registrierung) seine Stimme(n) mittels eines Klicks auf das jeweilige Bild / Video auf der Übersichtsseite abgeben. Die Teilnahmebedingungen und die Datenschutzerklärung müssen dafür in der Checkbox akzeptiert werden.
  16. Die drei Bilder / Videos mit den meisten Stimmen gewinnen. Erhalten mehrere Bilder / Videos die exakt gleiche Stimmenzahl, entscheidet das Los.
  17. Unter allen Voting-Teilnehmern wird zusätzlich 1 x Dreamer Plus Hundebett verlost. Farbe und Größe dürfen je nach Verfügbarkeit frei gewählt werden.
  18. Die Ermittlung des Gewinners des Votings erfolgt nach dem Ende des Votingzeitraums per Zufallsprinzip durch Mitarbeiter des Veranstalters und wird aus allen gültigen Emailadressen ermittelt, welche sich für das Gewinnspiel angemeldet haben. Nimmt ein Teilnehmer seinen Gewinn nicht bzw. nicht rechtzeitig an, wird statt diesem per Zufallsprinzip ein neuer Ersatz-Gewinner ermittelt.
  19. Sämtliche Gewinner werden binnen 48 Stunden nach dem Ende des Votingzeitraums per Persönliche Nachricht bzw. per E-Mail an die angegebene E-Mailadresse über den Gewinn benachrichtigt und um Bestätigung des Gewinns und ihre Anschrift gebeten.
  20. Bestätigt der Gewinner dem Veranstalter die Annahme des Gewinns nicht per E-Mail oder Telefon innerhalb einer Frist von 48 Stunden beginnend mit dem Zeitpunkt seiner Benachrichtigung, ist der Veranstalter berechtigt, statt diesem einen neuen Ersatz-Gewinner zu ermitteln. Auch hier gilt nochmals eine Meldefrist von 48 Stunden, wenn dann keine Bestätigung erfolgt, wird ein weiterer Ersatz-Gewinner ermittelt usw. Sollten die angegebenen Kontaktmöglichkeiten fehlerhaft sein (z.B. ungültige E- Mailadressen), ist der Veranstalter nicht verpflichtet, richtige Adressen zu ermitteln. Die Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten ergeben, gehen zu Lasten der Teilnehmer.
  21. Der Veranstalter hat das Recht, Stimmabgaben im Rahmen des Online-Voting und Gewinnspiels, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, sowohl beim Online- Voting als auch bei der Teilnahme am Gewinnspiel unberücksichtigt zu lassen und gegen sonstige Manipulationen vor, nach und während des Online-Voting und Gewinnspiels vorzugehen.
  22. Der Veranstalter weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit und Funktion des Online-Voting und Gewinnspiels nicht 100%ig gewährleistet werden kann. Das Online-Voting und Gewinnspiel kann aufgrund von äußeren Umständen und/oder technischen Problemen vorzeitig beendet oder entfernt werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter entstehen.
  23. Eine Barauszahlung der Preise ist ausgeschlossen. Die Gewinner haben keinen Anspruch auf Auszahlung der Preise in Sachwerte oder Tausch der Preise gegen einen anderen Gegenstand. Die Preise sind nicht auf eine andere Person als den Teilnehmer übertragbar.


  24. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Spiel und die Verlosung ganz oder teilweise, ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, einzustellen oder auszusetzen, falls unvorhergesehene Umstände eintreten. Zu diesen Umständen zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich, das Auftreten eines Computervirus, eines Programmfehlers, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter oder mechanische oder technische Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeit des Veranstalters liegen.


  25. Verstößt ein Teilnehmer gegen diese Teilnahmebedingungen oder macht er unzutreffende Angaben, kann ihn der Veranstalter von der Teilnahme ausschließen, ohne hierfür Gründe angeben zu müssen.


  26. Der Veranstalter haftet dem Teilnehmer gegenüber nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung beruhen sowie für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung sowie Arglist beruhen. Darüber hinaus haftet der Veranstalter für Schäden, die von der Haftung nach zwingenden gesetzlichen Vorschriften wie dem Produkthaftungsgesetz umfasst werden, sowie im Fall der Übernahme von Garantien. In allen anderen Fällen haftet der Veranstalter für leichte Fahrlässigkeit nur, wenn er, seine gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten oder sonstige Erfüllungsgehilfen eine Vertragspflicht verletzen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen durfte. In diesen Fällen ist die Haftung auf typische und vorhersehbare Schäden begrenzt. In allen anderen Fällen haftet der Veranstalter nicht für leichte Fahrlässigkeit.


  27. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam, unzulässig oder undurchführbar sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen, unzulässigen oder undurchführbaren Klausel treten Regelungen, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahekommen. Etwaige Rechte aus dem Rechtsverhältnis, das diesen Teilnahmebedingungen zu Grunde liegt, sind für den Teilnehmer nicht auf Dritte übertragbar. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 Mit der Teilnahme an der Verlosung erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG:



Verwendung von Daten und Datenschutz

Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Instagram oder Facebook und wird in keiner Weise von Instagram oder Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von Ihnen bereitgestellten Daten ist nicht Instagram oder Facebook, sondern Hyggins / die Pet Quintett GmbH, Oberstraße 65, 20144 Hamburg.

Personenbezogene Daten werden von der Pet Quintett GmbH nur zum Zwecke des Gewinnspiels verwendet, und nur an Unternehmen weitergegeben, die bei der Erfüllung der mit Ihnen abgeschlossenen Verträge eingeschaltet werden. Des Weiteren werden persönliche Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Zur Teilnahme an Promotions ist ggf. die Angabe des Usernamens und / oder des vollständigen Namens (Vor- und Zuname) und einer gültigen Emailadresse erforderlich. Bei Sachgewinnen kann es außerdem vorkommen, dass wir Sie im Falle eines Gewinnes per E-Mail kontaktieren und Ihre Anschrift zwecks Versands des Gewinns erfragen.

Bis zum Abschluss der Promotion werden Ihre Daten von der Pet Quintett GmbH gespeichert und im Umfang der Promotion (Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner) genutzt.

Nach Abschluss der jeweiligen Promotion werden Ihre Daten von der Pet Quintett GmbH nicht weiter verwendet und gelöscht.

Ein Widerruf der Verwendung Ihrer Daten ist bei Promotions jederzeit möglich. Bitte bedenken Sie jedoch, dass eine vorzeitige Löschung Ihrer Daten Ihre Teilnahme an der Promotion und damit Ihre Aussicht auf einen Gewinn einschränken oder unmöglich machen kann.