Wie finde ich den passenden Schlafplatz für meinen Hund?

0 comments | Posted by Reviews.io

Ruhig, geschützt, aber voll im Leben.

Was der richtige Schlafplatz für die Seele Deines Hundes tun kann.

Den einen, idealen Schlafplatz der Schlafplätze gibt es natürlich nicht. Das hängt ganz von den Vorlieben Deiner Fellnase ab und natürlich hat auch Dein Geschmack ein gewisses Mitspracherecht. Dennoch gibt es ein paar generelle Kriterien, die für den Rückzugsort Deines Lieblings wichtig sind:

Bitte immer ganz nah bei Frauchen oder Herrchen.

Dein Hund ist ein Rudeltier. Deshalb möchte er immer in Deiner Nähe sein und natürlich auch den Haushalt mit den Augen und der Nase fest im Griff haben. Und: Auch Hunde haben eine empfindliche Seele. Du willst doch nicht, dass sich Dein Vierbeiner vom Rest des Rudels ausgeschlossen fühlt.

Und, ja, ja, schön ruhig.

Du siehst, es ist nicht ganz einfach. Dein Liebling will mitten im Leben sein, aber gleichzeitig möchte er sich entspannen. Dazu braucht er Ruhe, viel Ruhe, weil er schließlich bis zu 20 Stunden schlafen, ratzen oder dösen will. Da wird sich doch ein ruhiges Eckchen finden lassen. 

Toll wäre auch eine Wand im Rücken.

Eckchen ist das richtige Stichwort. Denn ideal für den Schlafplatz ist ein Platz an der Wand. Weil Dein Vierbeiner nur so sicher sein kann, dass nichts hinter seinem Rücken geschieht. Das gibt ihm Sicherheit. Und Sicherheit ist – wie wir wissen – eine der besten Grundlagen für süße Träume.

Und wenig Sonne und, ach ja, keine Zugluft.

Wichtig für viel ruhigen Schlaf ist auch, dass das Hundekörbchen ausreichend vor Sonne und Zugluft geschützt ist und sich – noch wichtiger – nicht direkt neben einer Heizung befindet. Dabei hilft auch ein Hundebett mit etwas erhöhten Seitenteilen, die Deinem Liebling das Gefühl geben, in seiner sicheren geschützten Höhle zu liegen.

Kleiner Rat von Hyggins: Genauso wichtig wie das richtige Hundebett ist die richtige Größe.

Hunde sind auch im Schlaf echte Bewegungsweltmeister. Zudem lieben sie es, sich zu rollen oder zu räkeln und ihr Lieblings-Spielzeug mit im Bett zu haben. Achte deshalb auf ausreichend Platz. Denn zu den Maßen Deines Hundes kommen noch die Maße seines Lebens hinzu.

Post Comments

Leave a comment

All blog comments are checked prior to publishing